Sportfreunde Atrium — FC Saufhampton

Zusammenfassung

+++Derby mit klarem Sieger+++

Am Donnerstag Abend kam es für unsere FC Saufhampton direkt zum erhofften Derby gegen den selbsternannten Titelfavoriten Sportfreunde Atrium. Schon im Vorfeld der Partie gab es diverse Sticheleien ausgehend von den Newcomern. Allen voran unseren letztjährigen Abgängen Esra (Trainer) und Leonard.

Mit Eiskoffer und Taktiktafel ausgerüstet versuchte der Gegner schon vor der Partie Professionalität zu simulieren, doch wir konzentrierten uns auf unser Spiel und gingen auf diese Provokationen nicht weiter ein.

 

Schon in den ersten Minuten der Partie zeigte sich jedoch , dass die großen Töne von den Sportfreunden doch nichts weiter als heiße Luft waren. Wir dominierten die Partie zu Belieben. So hat es auch nicht lange gedauert bis wir den 0:1 Führungstreffer aus spitzem Winkel von unserm Mittelfeldspezialisten erzielten. Die gesamte Spielzeit über erlebten wir Einbahnstraßenfußball vom feinsten, so dass der 0:5 Endstand auch nicht weiter überraschend ausfällt.

Nach der Partie zeigten sich die Sportfreunde Atrium jedoch als gute Verlierer und stellten sich als ebenbürtige Mannschaft in der 3. Halbzeit dar.

Wir wünschen ihnen in Zukunft viel Erfolg und freuen uns auf ein mögliches Wiedersehen nach der Zwischenrunde.

 

 

Sportfreunde Atrium

Position Tore
 0

FC Saufhampton

# Spieler Position Tore
Merlin MerksTorwart0
Christopher GillaMittelfeld2
Florian DieudonneAbwehr0
Christopher JungMittelfeld2
Heiko WirbelAbwehr0
Julian LinnenbachAngriff1
Sebastian KleinAbwehr0
Christian TherreAbwehr0
 Gesamt 5
Tore
0
5

Details

Datum Zeit Wettbewerb Saison Spieltag / Schiri
27. April 2017 16:40 Gruppe C Sommer 2017 1 / TSG 1899